Training aktuell 02/05 vom 31.01.2005

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Der Nahe Osten entdeckt das digitale Lernen
  • Trendanalyse 2004: Führen, verkaufen, coachen
  • Veränderungsprozesse: Wenn der Rat der Weisen tagt...
  • Studie: So kommen Pressemitteilungen von Trainern und Beratern an
  • Coaching fürs Business
  • Gekonnt coachen
  • Stiftung Warentest hat Seminare zum Konfliktmanagement beurteilt
  • Lehren kompakt
  • Human Resources Management im Inter- und Intranet
  • Kundenbindung: Seminare im Sparpaket
  • Kreativitätssteigerung durch Abruf imaginärer Bilder
  • Neuer MBA in Personal- und Organisationsentwicklung

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Der Nahe Osten entdeckt das digitale Lernen

e-Learning erfasst den Nahen Osten. Dieses Bild zeichnete das 'Middle East E-Learning Forum', welches erstmals im Rahmen der Online Educa im Dezember 2004 in Berlin stattfand. Was Weiterbildner beachten

Trendanalyse 2004: Führen, verkaufen, coachen

Bildungsanbieter wie Unternehmen zeigen sich in ihren Weiterbildungsaktivitäten derweil nicht gerade experimentierfreudig. Geschult wird, was bekannt ist - auch wenn die Einschätzung dessen, welche Themen

Veränderungsprozesse: Wenn der Rat der Weisen tagt...

Um Veränderungen im Unternehmen herbeizuführen, müssen nicht immer aufwendige Maßnahmen beschlossen werden. Das will der Amerikaner Jim Rough mit seinem Ansatz 'Wisdom Council' (zu Deutsch: Rat der Weisen)

Studie: So kommen Pressemitteilungen von Trainern und Beratern an

Das Gros der Pressemitteilungen, das bei Fachzeitschriften im Weiterbildungsbereich eingeht, wandert in den Papierkorb. Worauf Trainer achten können, um die Veröffentlichungschance ihrer Pressemitteilung

Coaching fürs Business

Definitionen sollen uns bekanntlich helfen, Klarheit und Orientierung in unsere unübersichtliche Welt zu bringen. Sie gewährleisten, dass wir dasselbe meinen, wenn wir über ein Thema reden. Wer vor diesem

Gekonnt coachen

Zu Coaching wurde schon viel veröffentlicht: Methoden, Handlungsanleitungen und Fallberichte scheinen alles abzudecken. Martina Schmidt-Tanger, profilierte NLP-Trainerin und Coach, hat dennoch mit ihrem

Stiftung Warentest hat Seminare zum Konfliktmanagement beurteilt

Wer lernen will, Konflikte am Arbeitsplatz konstruktiv anzugehen, ist nicht schlecht beraten, sich mittels eines Grundlagenseminars zum Konfliktmanagement das nötige Rüstzeug zu holen. Zu diesem Schluss

Lehren kompakt

Das Buch 'Lehren kompakt. Von der Fachperson zur Lehrperson' ist - wie der Titel bereits andeutet - für Fachleute aus der Praxis geschrieben, die relativ unerfahren mit pädagogischen oder didaktischen

Human Resources Management im Inter- und Intranet

Einen Überblick über Formen, Möglichkeiten, aber auch über Risiken von e-HRM wollen Guido Hertel und Udo Konradt mit ihrem Buch 'Human Resource Management im Inter- und Intranet' liefern. Zu diesem Zweck

Kundenbindung: Seminare im Sparpaket

Bonus-Systeme und Rabattkarten gibt es inzwischen nicht nur bei Warenhäusern und Restaurantketten. Auch Seminarveranstalter warten vermehrt mit Spar-Modellen auf, um Kunden an sich zu binden. Aktuelles

Kreativitätssteigerung durch Abruf imaginärer Bilder

Einen persönlichen Beitrag zum Einstein-Jahr scheint die Österreicher Trainerin Ursula Flink leisten zu wollen. Mit ihrer neuen Methode Future Stairs hat sie nämlich eine Weiterentwicklung der so genannten

Neuer MBA in Personal- und Organisationsentwicklung

Eine Lücke im Weiterbildungsmarkt schließen wollen die Fachhochschulen Ingolstadt und Deggendorf mit ihrem neuen Masterstudiengang Personal- und Organisationsentwicklung. Die berufsbegleitende Qualifizierung
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben