Interaktion

präsentationen für Trainer

Die Magie der Emotionen

Zahlen, Daten, Fakten – die meisten Präsentationen bestehen aus nichts anderem. Das liefert zwar Futter fürs Gehirn, die Emotionen der Zuhörer bleiben aber so auf der Strecke. Präsentations­profi Uwe Günter-von Pritzbuer erklärt, wie Vorträge gelingen, die auf die Magie der Emotionen setzen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die meisten Powerpoint-Präsentationen fallen unter das Betäubungsmittelgesetz: Gefühlte Ewigkeiten mit langatmigen Ausführungen, reine Fachinhalte ohne persönlichen Bezug, Emotion oder Inspiration. Überfrachtete Folien, an denen sich der Vortragende entlanghangelt und so zum Vorleser mutiert. Doch das Interesse der Zuhörer will geweckt sein, nicht eingeschläfert! 

Die Forschung in Biologie, Neurowissenschaft und Psychologie hat in den vergangenen zwanzig Jahren zur Genüge bewiesen: Der Mensch wird nicht von der Vernunft bestimmt, sondern von Emotionen. Und zwar ausnahmslos! Der Hirnforscher Dr. Hans-Georg Häusel bringt es …

Extras:
  • 10 Tipps für emotionale Präsentationen
Autor(en): Uwe Günter-von Pritzbuer
Quelle: Training aktuell 06/16, Juni 2016, Seite 30-33
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben