Information

mmb Learning Delphi 2020/2021
mmb Learning Delphi 2020/2021

Megatrend Blended Learning

Verändert Corona die Welt der digitalen Lernwerkzeuge? Und werden andere Zielgruppen für Anbieter interessanter? Diesen Fragen geht eine aktuelle Umfrage nach. Die Ergebnisse zeigen, dass der E-Learning-Markt derzeit in Bewegung ist. Vor allem Blended Learning wird in Zukunft eine herausragende Stellung einnehmen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden

Welche Trends das digitale Lernen prägen, erforscht das mmb Institut nun schon seit 15 Jahren in einer jährlichen Studie. An der aktuellen Ausgabe des mmb Learning Delphi haben sich im November und Dezember 2020 online 61 Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt. Dieses Mal stand die Befragung allerdings unter besonderen Vorzeichen, schließlich hat die Corona-Pandemie remotes Arbeiten und Lernen zwangsweise zum neuen Normalzustand gemacht. Werden dadurch auch die Karten in der Welt der Lernwerkzeuge neu gemischt? Und werden neue Zielgruppen im E-Learning-Markt wichtig?

Tatsächlich ist Bewegung in das digitale Lernen gekommen. Danach befragt, welche Lernformen in den kommenden drei Jahren eine zentrale Bedeutung in Unternehmen haben werden, gibt es einen klaren Sieger: Blended Learning. Bereits im Vorjahr war die Mischung aus Präsenz- und Online-Lernen mit 90 Prozent Zustimmung auf dem ...

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 03/21, März 2021, Seite 10-11
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben