Information

Zum Tod von Frank Farrelly

Ein Provokateur par excellence

Als den nettesten Menschen und gleichzeitig den größten 'son of a bitch', der ihr jemals begegnet sei: So beschrieb eine Klientin Frank Farrelly. Der Begründer der Provokativen Therapie (PT) ließ niemanden kalt. Er provozierte, beleidigte, eckte an – und erzielte damit beachtliche Therapieerfolge. Am 10. Februar starb er nach längerer Krankheit. In Training aktuell würdigen ihn ...
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
... Freunde, Weggefährten und PT-Anwender:
  • Dr. E. Noni Höfner, die Leiterin des Deutschen Instituts für Provokative Therapie
  • Martina Schmidt-Tanger, Wirtschaftspsychologin
  • Jörg Abromeit, Gründer der Redeakademie
  • Dr. Gunther Schmidt, Leiter des Milton-Erickson-Instituts in Heidelberg
  • Alexander Maria Faßbender, Coach
  • Dr. Peter Modler, Unternehmensberater

Extra:
  • Frank Farrelly: Leben und Werk im Kurzporträt
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 03/13, März 2013, Seite 15-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben