Newsticker

Vereinsgründung im Süden

Elf Coachs und Mediatoren aus dem Allgäu und aus Schwaben haben sich zu Jahresbeginn in Kempten zum 'Deutschen Coaching- und Mediations-Verein' (DCMV) zusammengeschlossen. Der neue Verband versteht sich zunächst als regionale Vertretung von Coachs und Mediatoren, strebt aber eine deutlich größere Reichweite an. Ziel ist es, die Berufsbilder seiner Mitglieder bekannter zu machen, wofür insbesondere eine direktere Kundeninformation über eine neue Werbeplattform und spezielle Info-Veranstaltungen sorgen sollen. Aufnahmebedingung ist eine mindestens 200-stündige Ausbildung und nachgewiesene Berufserfahrung. Erster Vorstand des Verbandes und Leiter der Geschäftsstelle ist der Kemptener Coach Gerd-Peter Krämer. Der Jahresbeitrag beträgt 60 Euro.
Autor(en): (lis)
Quelle: Training aktuell 04/10, April 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben