Information

Umfrage wbmonitor
Umfrage wbmonitor

Boom dank Zuwanderung

Noch nie war das Klima in der Weiterbildungsbranche so positiv. Das zeigen die Werte einer aktuellen Umfrage. Insbesondere Anbieter, die von Arbeitsagenturen finanziert werden, legen aufgrund der Integration von Flüchtlingen deutlich zu. Am besten ist die Stimmung aber bei den B2B-Anbietern.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die Weiterbildungsbranche kann sich derzeit über einen regelrechten Boom freuen. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage wbmonitor, die das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) gerade veröffentlicht haben. Jedes Jahr ermittelt der wbmonitor einen Klimawert für die Weiterbildungsbranche. Werte zwischen 0 und +100 zeigen dabei, dass die befragten Anbieter ihre derzeitige Lage und die zukünftige Entwicklung positiv einschätzen. Mit +45 verbessert sich der Wert dieses Mal im Vergleich zum Vorjahr nicht nur um sieben Punkte – er ist auch der höchste, der je beim wbmonitor gemessen wurde. Damit überflügelt er selbst den bisherigen Rekord aus 2008 um drei Punkte.

Dabei steigt die Stimmung in drei Anbietersegmenten: bei Weiterbildnern …
1. … aus dem B2B-Bereich,
2. …, die hauptsächlich für Kommunen, Länder, Bund oder EU arbeiten,
3. …, die sich durch …

Extras:
  • wbmonitor
  • Service
  • WBmonitor Klimaverlauf 2009 bis 2016
  • Der Wbmonitor-Klimawert 2016
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 06/17, Juni 2017, Seite 9-11
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben