Organisation

Trainingskonzepte erstellen

Wegbeschreibung für den Workshop

Die Vorstellung hat etwas: als Trainer ein Seminar einfach so aus dem Ärmel schütteln zu können. Besonders sinnvoll ist diese Sehnsucht allerdings nicht, meint Katja Ischebeck. Die Fachautorin, erklärt, warum gute Trainings ein durchdachtes Konzept brauchen und verrät, wie es sich einfach entwickeln lässt.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
'Das war ein exzellentes Training: Es hat uns viel Spaß gemacht und wirklich vorangebracht! Vielen Dank!' Wer solche Feedbacks nach seinem Training bekommt, hat alles richtig gemacht. Vor allem aber hatte er ein gutes Konzept, um sein Training zu entwickeln. Denn ebenso wie ein durchdachtes Gebäude, das seine Funktion optimal erfüllt und in dem sich Menschen wohlfühlen, sorgfältig geplant werden muss, kann auch kein gutes Training ohne Bauplan entstehen. Für viele Trainer ist jedoch genau das ...

Extras:

  • Checkliste: Fahrplan zum Auftrag
  • Literaturtipp
  • Termintipp
Autor(en): Katja Ischebeck
Quelle: Training aktuell 07/15, Juli 2015, Seite 32-35
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben