Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Studie 'Innovating Pedagogy 2017'
© Caia Image

Lernkompetenzen für morgen

Studie 'Innovating Pedagogy 2017'

Wie wird sich Lehren und Lernen in den kommenden zehn Jahren entwickeln? Das untersucht die Studie 'Innovating Pedagogy' regelmäßig. In der jüngsten Ausgabe zeigt sich, dass die Lerner der Zukunft vor allem eines lernen müssen: das Lernen. Dabei brauchen sie professionelle Unterstützung.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Neuen Trends im Lehren und Lernen widmet sich der Report 'Innovating Pedagogy' jedes Jahr aufs Neue. Gerade ist er zum sechsten Mal erschienen, erstellt vom Institute of Educational Technology der britischen Open University und vom Israeli Center of Research Excellence (I-CORE) der Universität Haifa. Dafür wurden von den Forschern neue Bildungsbegriffe, -theorien und -praktiken gesucht, die zwar punktuell bereits in der Praxis genutzt werden, sich aber noch nicht in der Breite durchgesetzt haben. Herausgekommen ist eine Liste mit zehn Innovationen, die nach Ansicht der Studienautoren das Zeug dazu haben, große Veränderungen in der Bildung anzustoßen – und zwar nicht nur im schulischen Bereich, sondern auch an Universitäten und in der Weiterbildung.

Generell konstatieren die Wissenschaftler, dass Bildung heute nicht mehr als etwas gesehen wird, das jungen Menschen zuteilwird, um sie ...

Extras:

  • 10 Innovationen
  • Linktipp

Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 02/18, Februar 2018, Seite 12 - 13 , 5695 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 02/18:

Bild zur Ausgabe 02/18
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier