Inspiration

Serie systemische Interventionen
Serie systemische Interventionen

Perspektivwechsel mit Storystorming

Um heute wirklich innovativ zu sein, braucht man nicht nur Kreativität, sondern auch einen klaren Fokus auf den Nutzen: Nur wenn die User Experience stimmt, kann ein neues oder weiterentwickeltes Produkt erfolgreich sein. Deshalb lohnt es sich, mit Storystorming gezielt die eigene Perspektive zu verschieben - und dabei neue Ideen aus Kundensicht zu entwickeln.  
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wenn es um die Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungsangeboten geht, ist Kreativität gefragt. Man muss über bewährte Ideen und Muster hinausdenken, also Gewissheiten loslassen, wie es die amerikanische Autorin Gail Sheehy sehr treffend beschreibt. Weil das aber gar nicht so einfach ist, brauchen die Beteiligten bisweilen Unterstützung dabei, eingefahrene Denkwege zu verlassen. Storystorming kann diese Unterstützung liefern.

Die Intervention soll es Gruppen ermöglichen, ihre Ideenvielfalt zu aktivieren und gleichzeitig stark auf den Nutzen von Kundinnen und Kunden – auch internen Kunden, Nahstellenpartnerinnen oder dem gesamten Team – zu fokussieren. Ziel ist es, sich gut in die jeweilige Zielgruppe ...

Extras:
  • Minimum Viable Product (MVP)
  • Infos

Autor(en): Anna Dollinger, Judith Lucas
Quelle: Training aktuell 04/20, April 2020, Seite 26-29
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben