Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum Beitrag Serie Systemische Interventionen
© Stefanie Diers, managerSeminare, Bonn

Puls-Check für mehr Nachhaltigkeit

Serie Systemische Interventionen

Nach dem Workshop sind die Erkenntnisse oft überzeugend und die guten Vorsätze, entsprechend zu handeln, stark. Trotzdem ist es mit dem Transfer in der Praxis meist nicht so einfach. Diese Methode will Teams helfen, ihre gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse aus Workshops im Alltag eigenverantwortlich nachzuhalten.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Teamworkshops enden meist mit der Erarbeitung von konkreten Punkten und Ergebnissen. Alle Teilnehmer haben sich angestrengt und innerhalb des Workshops Ideen gesammelt, priorisiert, diskutiert und schließlich ein Commitment abgegeben: Die ausgewählten Veränderungen, Projekte und Maßnahmen sollen nun im Alltag umgesetzt werden.


Die Ergebnisse des Teamworkshops sind also ein sehr wertvolles Gut. Weil sie mühsam erarbeitet wurden und man oft hart um sie gerungen ...

Autor(en): Jennifer Stein
Quelle: Training aktuell 08/19, August 2019, Seite 17 - 19 , 6426 Zeichen

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 08/19:

Bild zur Ausgabe 08/19
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.