Inspiration

Serie Seminarbausteine

Mir schmeckt das nicht

Vielen Menschen fällt es schwer, Grenzen zu setzen und ihren eigenen Standpunkt zu verteidigen. Katharina K. Schaal stellt ein Rollenspiel für den Einsatz in Rhetorik- und Kommunikationsseminaren vor, mit dem die Teilnehmer lernen können, sich abzugrenzen und Nein zu sagen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die Teilnehmer des Rollenspiels 'Mir schmeckt das nicht' sollen die unterschiedliche Wirkung von 'jemanden überreden' und 'jemanden überzeugen' für sich reflektieren. Zudem eignet es sich gut dazu, das Nein-Sagen zu üben. Die Übung ist sowohl für Menschen gedacht, die in ihrem Beruf überzeugen wollen, als auch für alle, die klare Grenzen ziehen möchten. Am Ende des Rollenspiels sollen die Teilnehmer die Prinzipien des aktiven Zuhörens verstanden und verinnerlicht sowie Argumentationswege gefunden haben, für die der Gesprächspartner ein offenes Ohr hat. Die Teilnehmer haben hierbei die Möglichkeit festzustellen, inwieweit sie in Gesprächen selbstreferenziell argumentieren, bzw. wie stark sie die Bedürfnisse des Gegenübers einbinden, um zu überzeugen...

Extras:
  • Service: Literaturtipp
  • Spielsituation: Die Nudelsuppe
Autor(en): Katharina K. Schaal
Quelle: Training aktuell 03/16, März 2016, Seite 30-32
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben