Medien

Rezension: Einführung in die Methoden der systemischen Organisationsberatung

Das Buch wendet sich an Berater, die ihr Verständnis von systemischer Organisationsberatung vertiefen wollen. Die Autorin will dafür sowohl praktische Methoden als auch das wissenschaftliche Fundament vorstellen – eine anspruchsvolle Aufgabe für ein kleines Büchlein. Präzise und stringent entfaltet Joana Krizanits, wie die Organisationsberatung sich aus dem Aktionsforschungsansatz Kurt Lewins, aus der Familientherapie und der Soziologie Niklas Luhmanns entwickelte. Die historische Entwicklung zur heutigen systemischen Organisationsberatung lässt sich dabei sowohl konzeptionell nachvollziehen als auch über die zentralen Akteure begreifen. Auch wenn dies etwas knapp ausfällt, erscheint nachvollziehbar, dass die professionellen Standards systemischer Organisationsberatung den Kriterien qualitativer Sozialforschung entsprechen.

Wie geht die systemische Organisationsberatung nun praktisch vor? In den Kernmethoden werden einerseits systemische Basismodelle wie die 'Action-Survey-Schleife' beschrieben, andererseits neuere Modelle wie die Abstraktionsleiter und Forschungserkenntnisse zum Beispiel zu den Spiegelneuronen eingebaut. Wesentlich für eine gelingende Organisationsberatung ist es auch, ob eine 'helfende Beziehung' aufgebaut werden kann. Wie führt man ein Gespräch so, dass Vertrauen entstehen kann? Interessant ist hier, wie die Autorin das klassische Nachrichtenquadrat mit Konzepten und Methoden der Gewaltfreien Kommunikation, mit systemischen Fragetechniken, aktivem Zuhören und Containment verbindet, um eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Klient und Berater zu fördern.

Anregend sind die Unterscheidungen zwischen guten und schlechten Hypothesen sowie die knapp zehn Triggerfragen, um als Einzelberater auf hilfreiche Hypothesen zu kommen. Ebenfalls weiterführend ist, Interaktion in Gruppen nach vier Grundprozessen zu strukturieren: Themenbearbeitung, Gruppenprozess, individuelles und kollektives Lernen. Kurze Tipps erleichtern die praktische Gruppenarbeit. Hinweise zur Architektur von Beratungsprozessen runden das Buch ab.

TA-Fazit: Ein hervorragendes Buch mit vielen Anregungen für Einsteiger und Profis – fundiert, praxisnah und anschaulich geschrieben.

Hubert Kuhn

Joana Krizanits: Einführung in die Methoden der systemischen Organisationsberatung. 127 S., kt., Carl-Auer, Heidelberg 2013, 13,95 Euro
Quelle: Training aktuell 08/13, August 2013
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben