Medien

Rezension: Coaching Tools II

Der erste Band war nach drei Wochen ausverkauft – mittlerweile liegt er in der fünften Auflage vor. Insofern schien es nur eine Frage der Zeit, bis ein zweiter Band folgt. In 'Coaching Tools II' werden weitere Methoden aus so unterschiedlichen Bereichen wie NLP, Psychoanalyse, systemischer Beratung, Spiritualität, Psychodrama, Körperpsychotherapie und Betriebswirtschaftslehre vorgestellt. Der Herausgeber, Christopher Rauen, will einen möglichst breiten Überblick über die Facetten im Coaching geben, wobei – das betont er – den Methoden zwar nicht allzu viel Bedeutung beigemessen werden sollte, ein methodisches Vorgehen dafür aber umso wichtiger sei.

In diese Richtung zielt auch der einleitende Beitrag von Klaus Eidenschink und Karin Horn-Heine zum Einsatz von Coaching-Tools. Zum einen grenzen sie die oft verwechselten Begriffe Methode, Technik, Tool und Intervention gegeneinander ab. Zum anderen referieren sie Grundsätze im Coaching. Zum Beispiel: Der Coach darf dem Klienten keine Ziele einreden. Oder: Um mit unbewussten Einstellungen arbeiten zu können, muss zuerst eine solide Vertrauensbasis zwischen Coach und Coachee aufgebaut werden.

Nach kurzer 'mahnender' Einführung beginnt der Praxisteil mit insgesamt 50 Tools. Diese sind den Phasen Kontakt, inhaltliche Orientierung, Untersuchung des Klientenanliegens, Veränderung und Abschluss zugeordnet. Viele Tools sind mit verschiedenen Zielsetzungen anwendbar, daher werden sie in einer Übersichtstabelle noch einmal nach Themen wie 'Barrieren auflösen', 'Stressbewältigung' und 'Work-Life-Balance' sortiert. Die meisten Tools sind so detailliert beschrieben, dass auch unerfahrene Coaches sie nutzen können. Einige allerdings, wie die psychodynamische Fallaufstellung, setzen viel Wissen voraus. Für den 'Neu-Coach' wären Hinweise, welche Vorkenntnisse für den Einsatz des jeweiligen Tools notwendig sind, hilfreich gewesen.

TA-Fazit: Für erfahrene Berater ein nützliches Arbeitsbuch.

Hubert Kuhn

Christopher Rauen (Hrsg.): Coaching Tools II, 348 S., brosch., managerSeminare, Bonn 2007, 49,90 Euro
Quelle: Training aktuell 01/08, Januar 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben