Medien

Rezension: Art-Coaching

Art-Coaching stützt sich auf Erkenntnisse der Hirnforschung, wonach verborgene innere Bilder, Symbole und Mythen das menschliche Denken, Handeln und Fühlen anleiten und beeinflussen. Erst wenn das für einen selbst zunächst noch unerkannte Bildwissen offengelegt wird, ist es laut des Ansatzes möglich, die Persönlichkeit zu entfalten und das kreative Potenzial zu wecken.

Wer also auf der Suche nach der eigenen Mission ist oder andere als Coach oder Trainerin bei der persönlichkeits-, berufs- oder organisationsbezogenen Sinnsuche begleiten möchte, findet in dem kreativen Ansatz das nötige Know-how.

Das vorliegende Fachbuch schlüsselt sich in einen reinen Theorieteil mit wissenschaftlichen Erläuterungen für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie einen umfangreichen Praxisteil zum Art-Coaching auf. Auch wenn das Autorenpaar einräumt, dass sich der Theorieteil überspringen lässt, trägt dieser aufgrund der besprochenen Konzepte doch sehr zum Verständnis der Methode bei.

Der Kunstgedanke im Art-Coaching findet sich nicht nur in der Innenschau wieder, wenn durch sie latentes Wissen über persönliche Einstellungen und Erinnerungen im Dialog oder Teamgespräch an die Oberfläche dringt. Auch und besonders durch expressiven Ausdruck, etwa beim Anfertigen eines Selbstporträts oder der Visualisierung der Lebens- oder Unternehmensgeschichte, werden sogenannte kreative Felder erschlossen, welche die Transformation ermöglichen.

Darüber hinaus soll die Begegnung mit Artefakten zur Zielklärung und der inneren Berufung beitragen. Weitere Empfehlungen in der Abfolge der Zukunftsentwicklung sind die Definition des Glückscodes oder die Arbeit mit dem Biografie-Leitfaden.

Auch wenn sich das Fachbuch auf zahlreiche wissenschaftliche Strömungen beruft, so bleibt es doch pragmatisch in der Aussage, mit hohem Anwendungsnutzen und vielen hilfreichen Praxisbausteinen für Veränderungsprozesse.

TA-Fazit: Ein anregendes Buch über einen tiefgründigen Coachingansatz, der nachhaltige Veränderung ermöglicht.

Christel Schmieling-Burow, Olaf-Axel Burow: Art-Coaching, 204 Seiten, Beltz 2021, 39,95 Euro.

Autor(en): Martina Cyriax
Quelle: Training aktuell 07/21, Juli 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben