News (Inspiration)

Rezension: Arbeitsraum Natur

In und von der Natur lernen – das ist der Ansatz der Autorinnen und Autoren, die ihre Coachings, Beratungstermine und therapeutischen Sitzungen aus dem Seminarraum in die Natur verlegt haben. In ihrem gemeinsamen Buch konstatieren sie eine allgemeine Entfremdung von der Natur, die als Ursache für viele persönliche und gesellschaftliche Probleme gilt, und definieren die Natur gleichzeitig als lebendes System, das ein glaubwürdiges Vorbild für Menschen, Gruppen und Organisationen darstellt.

In sieben Kapiteln verweist das Autorenteam auf das weite Feld der Naturarbeit in Therapie, Coaching und Mentaltraining und differenziert seine Ansätze hinsichtlich verschiedener Zielgruppen. Zudem werden verwandte Gebiete wie Erlebnispädagogik, Outdoortraining und Gartentherapie vorgestellt und gezeigt, wie systemische Aufstellungen, NLP und ZRM in der Natur realisiert werden können.

Der Arbeitsraum Natur kann somit nicht nur bei psychischen Störungen wie Ängsten oder Depressionen helfen. Vielmehr bietet er vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten in puncto Lebensbewältigung, Erkenntnisgewinn, Ressourcenaufbau oder zur Stärkung des Immunsystems.

In der Dreier-Matrix, bestehend aus Natur, Klient und Berater oder Therapeutin, wird mit unterschiedlichem Fokus und Zielorientierung gearbeitet. Ob ein Zwiegespräch mit Steinen und Pflanzen geführt wird, in der Paartherapie durch die Methode „Hören wie ein Hase“ die Sinne geschärft werden oder das Barfußgehen auf dem Ressourcen-Weg zu innerer Klarheit verhilft: Der hohe therapeutische Nutzen der Naturerfahrungen und -phänomene wird mehrfach durch Studien belegt.

Komplettiert wird das allumfassende Fachbuch mit einem Kapitel zur Organisation von Sitzungen in der Natur, das viele nützliche Hinweise zu rechtlichen und Sicherheitsaspekten, Ausrüstungstipps und Verpflegungslisten enthält.

TA-Fazit: Äußerst umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk mit zahlreichen Übungen.

Carsten Gans u.a.: Arbeitsraum Natur, 422 Seiten, Springer 2020, 49,99 Euro.

Autor(en): Martina Cyriax
Quelle: Training aktuell 04/21, April 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben