Newsticker

Qualitätsverbund Mediation

Der Qualitätsverbund Mediation (QVM), in dem fünf Mediatorenverbände bereits seit einigen Jahren zusammenarbeiten, will nun ein gemeinsames 'Qualitätssiegel QVM' für Mediatoren entwickeln und am Markt etablieren. Diese Initiative ist eine Antwort auf eine Rechtsverordnung zur Aus- und Weiterbildung für Mediatoren, die am 1. September 2017 in Kraft tritt. Deren vorgeschriebene Standards bleiben laut QVM hinter denen der Verbände zurück. Das 'Qualitätssiegel QVM' soll alle Voraussetzungen der staatlichen Ausbildungsordnung erfüllen, aber noch darüber hinausgehen, wie es in einem Rundschreiben der Verbände heißt. 

Mehr Infos unter: ­bit.ly/2tHeuLe
Quelle: Training aktuell 08/17, August 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben