Information

Qualitätsring Coaching und Beratung (QRC)

John Stepper hat es bekannt gemacht, Unternehmen wie Bosch und Daimler setzen es bereits seit einiger Zeit ein: Die Rede ist von 'Working Out Loud' (WOL). Der Qualitätsring Coaching und Beratung (QRC) möchte nun in einem Projekt der Frage nachgehen, wie das Selbstlernprogramm speziell für das Coaching nutzbar gemacht werden kann. Dafür bietet er allen Interessierten noch bis zum 22. Februar 2019 eine Plattform, um die Methode selbst in #WOL-Circlen mit Gleichgesinnten zu testen. Die Teilnehmer können entweder einem bereits bestehenden Circle beitreten oder einen neuen gründen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Infos unter www.qrc-verband.de.
Quelle: Training aktuell 11/18, November 2018
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben