Organisation

Praxistest 'Fliegender Teppich'

Mehr Plan im Team

'Fliegender Teppich' lautet der vielversprechende Name eines Trainingsspiels, das für Seminare zu den Themen Führung und Teamarbeit gedacht ist – oder einfach zur Aktivierung nach der Mittagspause. Ob das Tool seinem Namen Ehre macht und damit die Zeit wie im Fluge vergeht, hat Axel Koch für Training aktuell getestet.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Eine Gruppe von Teilnehmern steht im Kreis und hält mit den Händen ein orangefarbenes Kunststofftuch. Es gilt, einen oder zwei Bälle über die gespannte Fläche zu bewegen, in die mehrere Löcher geschnitten sind. Das ist das Spielprinzip des Trainingsspiels 'Fliegender Teppich'. Dabei gibt es fünf verschiedene Aufgabenstellungen, die für Bewegung, dynamisches Miteinander und Aktivierung sorgen bzw. wichtige Prinzipien zum Thema Führen und Teamarbeit transportieren. Der Anbieter Metalog training tools empfiehlt mindestens fünf Teilnehmer, optimal sind zehn, maximal dürfen es 20 sein. Die Zeit ohne Auswertung beträgt fünf bis 20 Minuten, und man braucht 30 Quadratmeter Platz.

Der 'Fliegende Teppich' – sprich das orangefarbene Kunststofftuch – hat die Konsistenz einer Allwetter-Regenjacke. Er wird in einer schwarzen Nylontasche geliefert, die etwas größer als eine Laptoptasche ausfällt. Fliegen wie im orientalischen Märchen kann das Tuch zwar nicht, dafür sieht es mit seinen verschieden großen Löchern wie ein Schweizer Käser aus. In den Außenrand ist ein dickes Seil eingearbeitet, sodass es sich gut halten lässt. Die zwei grünen Bälle sind unterschiedlich …

Im Test
Produkt: Fliegender Teppich
Anbieter: Metalog training tools OHG, Olching
Preis: 198 Euro, zzgl. MwSt und Versand
Link: www.metalog.de
Autor(en): Axel Koch
Quelle: Training aktuell 07/16, Juli 2016, Seite 24-25
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben