Organisation

Praxistest 'Achtsamkeits-App'

Meditieren leicht gemacht

Angesichts von wachsendem Stress und zunehmender Hektik wollen immer mehr Menschen Achtsamkeit in ihren Alltag bringen. Eine App soll nun dabei unterstützen. Was in dem kleinen Programm steckt, verrät unser Praxistest.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Das Angebot: Dass sich Meditation positiv auf Belastungsfähigkeit, Stressbewältigung und damit die Gesundheit auswirkt, ist mittlerweile bekannt. Eine App soll nun dabei helfen, sich in Achtsamkeit zu üben und regelmäßig zu meditieren. Laut dem schwedischen Hersteller MindApps unterstützt das Programm den Nutzer dabei, mehr Bewusstheit und Präsenz in sein Leben zu bringen und sich tiefer in der Gegenwart zu verankern. Die Meditationen sind laut Hersteller sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Praktizierende geeignet und können einfach in den Alltag eingebunden werden, z.B. bei einer U-Bahn-Fahrt oder in einer längeren Warteschlange.

Der TA-Check:
Meditation will ich schon seit Längerem ausprobieren, habe aber bislang ohne Anstoß von außen den Einstieg noch nicht geschafft. Dieser Test ist also ein willkommener Anlass, mich an die Praxis heranzuwagen.
Der Download und die Installation der App funktionieren problemlos. Als ich das Programm zum ersten Mal starte, kann ich wählen, ob die App mir Push-Nachrichten senden darf oder nicht. Ich entscheide mich dafür, weil ich glaube, dass ich ohne Erinnerung das Meditieren im Alltag eher mal vergesse oder aufschiebe.


Im Test:
  • Produkt: Achtsamkeits-App
  • Anbieter: MindApps, Stockholm Preis: 1,79 Euro. Weitere Meditationen sind als In-App-Käufe für je 0,89 Euro verfügbar.
  • Bezugsquelle: Die App ist für iOS im App Store und für Android bei Google play erhältlich.
Autor(en): Miriam Wagner
Quelle: Training aktuell 10/14, Oktober 2014, Seite 32-33
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben