Markt

Online-Lehrgang zum E-Consultant: Der Inhalt kommt von Uni-Profs

Hochschulprofessoren als Content-Lieferanten entdeckt hat die imc information multimedia communication GmbH, Saarbrücken. Die Inhalte des ab dem 15. März 2001 erstmals startenden Online-Lehrgangs zum E-Business/E-Commerce Consultant haben nämlich Universitäts- und Fachhochschuldozenten erarbeitet, darunter August-Wilhelm Scheer, Wirtschaftsinformatiker an der Uni des Saarlandes, Stefan Klein von der Uni Münster, Peter Loos aus Chemnitz und Christian Kruse, FH Bocholt. Laut imc wurde dabei besonderes Augenmerk auf die Praxistauglichkeit der Inhalte gelegt.
Gelehrt werden Geschäftsmodelle, Einführungsmethoden und Technologien für den Aufbau von Shops und Marktplätzen im Internet. Der Kurs mit 40 Unterrichtsstunden via Internet - wird ein von den IHKn anerkanntes Zertifikat angestrebt mit zusätzlich sechs Präsenztagen - dauert drei bis sechs Monate, so dass die Teilnehmer ihn berufsbegleitend absolvieren können.
Kostenpunkt für die Qualifikation, die sich an Manager und Projektleiter im Bereich E-Commerce wendet: 4.800 Mark für die Online-Variante, das Doppelte für die IHK-Zertifikat-Variante.
Autor(en): (aen)
Quelle: Training aktuell 03/01, März 2001
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben