Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Wie war das noch gleich?

Merkhilfen für Trainer

Das Gedächtnis steht – als Dreh- und Angelpunkt für unser Denken und Lernen in einer digitalisierten Welt – zunehmend im Fokus: Was sollte ich mir merken? Was kann ich getrost vergessen? Und wie mache ich das ganz praktisch? Katrin Bringmann stellt Techniken vor, die dabei helfen – gerade auch Trainern.

kostenfrei für Abonnenten
von Training aktuell
komplette Ausgabe
als ePaper: 12,80 EUR

Was müssen sich Trainer nicht alles merken: die Namen der Teilnehmer, klar. Am besten aber auch noch ihre Gesichter, um sie stets persönlich ansprechen zu können. Auch wichtige Infos und Details aus ihrem beruflichen und privaten Background sollte ein guter Trainer im Kopf haben. Schließlich kommt das extrem gut an, denn die Wertschätzung, die sich darin ausdrückt, ist für die Zuhörer deutlich spürbar.

Außerdem sind da aber auch noch die Methoden und Modelle. Sie sollten natürlich frei vorgetragen werden – und zwar am besten möglichst eingängig verpackt in Form von Storytelling! Und dann ist da noch die Organisation: Trainer sollten ...

Extra:

  • Handout: Die Baum-Liste

Autor(en): Katrin Bringmann
Quelle: Training aktuell 12/17, Dezember 2017, Seite 28 - 32 , 13094 Zeichen
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

ANZEIGE

Artikel aus Training aktuell 12/17:

Bild zur Ausgabe 12/17
Das Magazin Training aktuell jetzt testen

Suche im Archiv


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier