Interaktion

Künstliche Intelligenz in der Weiterbildung
Künstliche Intelligenz in der Weiterbildung

Mein Bot und ich

Kann Künstliche Intelligenz Trainerinnen und Trainer bald ersetzen? Ein bisschen, meint Beate Bruns. Für Weiterbildungsprofis ist das trotzdem kein Grund zur Sorge, beruhigt die E-Learning-Expertin. Denn für sie eröffnen sich neue Chancen.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Anfang Oktober 2018 kündigte Elliot Masie den 'LearnBot' an, einen digitalen Konferenzassistenten für die Learning 2018, die vom 4. bis 7. November in Orlando, Florida, stattfand. Die Konferenz erprobte erstmals, wie ein intelligenter Agent, ein 'Conversational Interface', ein klassisches Weiterbildungsformat bereichern kann. Die rund 1.800 Teilnehmer der Fachmesse konnten sich bei dem Chatbot per SMS oder Messenger beispielsweise erkundigen, was gerade im Programm läuft. Sie konnten ihn aber auch fragen, welche Schlüsselthemen er im Laufe der Konferenz bisher identifiziert hatte, oder sich persönliche Empfehlungen von ihm geben lassen. Dafür filterte LearnBot die über 200 Sessions nach den individuellen Präferenzen der Nutzer.

Künstliche Intelligenz (KI) kommt. Die Software-Lösung AlphaGo der Google-Tochter DeepMind beispielsweise hat erst 2016 den weltweit besten Spieler in dem komplexen Strategiespiel Go geschlagen. Inzwischen begegnen wir schon im Alltag vielfältigen KI-Anwendungen – zum Beispiel digitalen Assistenten wie Siri, Cortana und Google Assistant, die wir auf Smartphones nutzen. Interaktive Lautsprecher wie Amazon Echo und Google Home steuern...

Extras:
  • Bots
  • Einsatzbeispiele
  • LeseTipps
Autor(en): Beate Bruns
Quelle: Training aktuell 02/19, Februar 2019, Seite 32-35
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben