Inspiration

Handlungsorientierter Lernansatz

Action Learning

Action Learning – das klingt nach Outdoor-Training, Simulation oder Verhaltenstraining. Doch weit gefehlt. Der Ansatz zielt darauf ab, das Lösen hartnäckiger Probleme mit Lernen zu verbinden. Dafür braucht es Facilitators. Sie begleiten den Prozess und ermöglichen, dass Unternehmen Althergebrachtes tabufrei hinterfragen. Bernhard Hauser stellt den handlungsorientierten Ansatz vor.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
In Zeiten zunehmender Veränderung stehen Organisationen und ihr Management unter einem permanenten Anpassungsdruck. Die größte Herausforderung ist dabei, unter sich ständig ändernden Bedingungen handlungsfähig zu bleiben. Beispiel Einzelhandel: In wenigen Jahren hat der rasant ansteigende Umsatz im Internet die Branche völlig verändert. Eine bedeutende Kaufhauskette und ein einst führendes Großversandhaus sind in den vergangenen Jahren komplett vom Markt verschwunden, während andere unter ähnlichen Bedingungen ihre Position verteidigt oder sogar noch ausgebaut haben.

Für die Führung von Organisationen ergibt sich daher die Herausforderung, Rahmenbedingungen zu schaffen, unter denen rasch genug gelernt werden kann, mit den sich ändernden Umweltbedingungen umzugehen. Eine beträchtliche Herausforderung, denn einerseits nehmen Geschwindigkeit, Dynamik und Vernetzung zu, andererseits stellen Antworten und Lösungen der Vergangenheit immer weniger einen verlässlichen Gradmesser dar. Dies ist der Hintergrund, vor dem Action Learning in den vergangenen Jahren enorm an Aktualität gewonnen hat, weil es den Rahmen schafft, um grundlegende Veränderungen anhand von konkreten und drängenden Aufgabenstellungen durchzuführen und dies zu nutzen, um die mentalen Voraussetzungen für neue Sichweisen zu schaffen.

Extras:
  • Grafik: Die vier Aspekte des Action Learning
  • Geburtshelfer - Rollenmodell - Unterstützer: Die Rolle des Facilitators

Bernhard Hauser ist auch Autor des Buchs 'Action Learning. Workbook mit Praxistipps, Anleitungen und Hintergrundwissen für Trainer, Berater und Facilitators', erschienen 2012 im Verlag managerSeminare, Preis: 49,90 Euro.

Das Buch ist für TA-Abonnenten zum Sonderpreis von 39,90 Euro erhältlich in der Edition TA.
Autor(en): Bernhard Hauser
Quelle: Training aktuell 02/13, Februar 2013, Seite 20-23
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben