Inspiration

Gedankenexperimente im Seminar

Übungen für den Kopf

Effektive Seminarinterventionen müssen nicht aufwendig sein, findet Sivasailam Thiagarajan. Der international renommierte Experte für aktivierendes Lernen erklärt, wie Aktivierung ausschließlich im Kopf der Teilnehmer stattfinden kann: durch Gedankenexperimente.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Peter ist einer von 15 Managern eines Unternehmens, die für die Teilnahme an einem zweitägigen Change-Management-Training ausgewählt wurden. Er weiß nicht so recht, was auf ihn zukommt, und als die Trainerin Almita erklärt, dass sie mit einer Visualisierungsübung einsteigen will, bei der es auch um persönliche Dinge geht, ist Peter zunächst nervös. Doch Almita beruhigt: Es wird keine Interaktion zwischen den Teilnehmern geben, und keiner muss seine Gedanken oder Gefühle offen legen.
Was Almita durchführen wird, ist ein Gedankenexperiment. Solche Denkübungen können Seminarteilnehmern – oder auch Coachees – helfen, ihre Selbstwahrnehmung zu schärfen, und dafür sorgen, dass sie emotionale Erfahrungen machen, die für das Thema relevant sind...

Extras:
  • Die Sonnenseite sehen
  • Literatur und Workshops

Autor(en): Sivasailam Thiagarajan („Thiagi“)
Quelle: Training aktuell 03/16, März 2016, Seite 24-26
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben