Newsticker

Förderung von e-Learning: Microsoft gründet Bildungsnetzwerk

Ihre Projekte zur Förderung des Einsatzes elektronischer Medien in der Bildung will die Microsoft Deutschland GmbH künftig bündeln und besser koordinieren. Daher hat sie am 16. Oktober 2003 das Bildungsnetzwerk WissensWert gestartet.
Unter dem Dach von WissensWert werden ab sofort bereits bestehende und künftige Bildungsprojekte des Software-Riesen laufen. Sie reichen vom Engagement für Vorschulkinder bis hin zu Projekten in der Weiterbildung. Für diese Projekte tut sich Microsoft mit diversen Partnern zusammen, wie dem Cornelsen Verlag, Berlin, um z.B. Bildungssoftware für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln. Zudem beliefert das Netzwerk Bildungseinrichtungen mit dringend benötigter Software und unterstützt Forschungsvorhaben zum Einsatz von
e-Learning.
Auch einen Netzwerk-Beirat wird es geben. Er setzt sich aus Vertretern aus Bildungspolitik, Wissenschaft und Verbänden zusammen und soll zu seinem ersten konstituierenden Treffen im Februar 2004 zusammenkommen. Der Beirat wird Microsoft bei der Weiterentwicklung der einzelnen WissensWert-Projekte und bei der Auswahl künftiger Projekte beratend begleiten.
Autor(en): (aen)
Quelle: Training aktuell 11/03, November 2003
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben