Newsticker

Fördergelder und ein Stipendium für Trainer ausgeschrieben

Ein Stipendium für Sprachtrainer hat Cornelsen Corporate Solutions, Berlin, ausgeschrieben. Ausgelobt sind 990 Euro für eine fünftägige Fortbildung zum zertifizierten Firmentrainer am Institut für internationale Kommunikation, Düsseldorf. Voraussetzung für die Ausschreibungsteilnahme: eine schlüssige schriftliche Begründung des Bewerbers, warum er sich für unterstützungswürdig hält, und ein Empfehlungsschreiben eines Kunden. Einsendeschluss ist der 5. Mai 2007. Weitere Informationen unter www.cornelsen.de/corporate-solutions, Link: News.

Nicht nur einen, sondern mehrere Begünstigte gibt es beim Förderprogramm der EU. Das Programm 'Grundtvig' sieht Mittel für Erwachsenenbildner vor, die einen Kurs im europäischen Ausland besuchen wollen. Inhaltliche Vorgaben gibt es dabei keine. Die Maßnahme soll lediglich 'neue Einsichten in die europäische Dimension der jeweiligen Unterrichts- und Studienfächer vermitteln', wie es in der Ausschreibung heißt. Konkret wären Sprachkurse vorstellbar, gibt die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) ein Beispiel.

Anträge auf EU-Unterstützung nimmt die Bonner Agentur laufend entgegen. Für Maßnahmen, die in der Zeit vom 1. Juni bis 30. September 2007 stattfinden, ist der Einsendeschluss der 30. März 2007. Für spätere Kurstermine müssen die Unterlagen bis zum 31. Mai 2007 eingereicht werden. Die Höhe der Unterstützung beträgt bis zu 750 Euro für Kursgebühren und bis zu 500 Euro für Fahrtkosten. Informationen zum Programm gibt Rainer Krippendorff von der NA beim BIBB per Telefon.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 03/07, März 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben