Newsticker

Branchenticker

Informelle Digitalkompetenzen

Das Trainerinnen, Berater und Coachs selbst sehr weiterbildungsaffin sind, ist bekannt. Speziell zum Aufbau ihrer Digitalkompetenzen besuchen sie allerdings deutlich weniger Fortbildungen als zu anderen Themen. Der Kompetenzerwerb in diesem Bereich findet überwiegend informell statt, wie eine Studie des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) feststellt. Weiteres Ergebnis: Die Anforderungen an die Lehrenden durch die Digitalisierung werden in den kommenden Jahren weiter steigen. Herausforderungen bestehen vor allem bei Didaktik, Methodik, Kommunikation, Interaktion und Organisation.

Link: bit.ly/3n4TPLH

Quelle: Training aktuell 11/21, November 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben