e-le@rning Heft 02/02 vom 29.04.2002

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Application Service Providing: Lernsysteme auf Abruf
  • Literatur-Check: e-Learning auf dem Papier
  • ViTiO: Lerntransfer virtuell fördern
  • IT-Qualifizierung bei Audi: 'IT for me'

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Application Service Providing

Lernsysteme auf Abruf

Application Service Providing erfährt im e-Learning-Bereich immer mehr Zuspruch. Kein Wunder, stellt das Mieten von Software, z.B. von Lernplattformen und WBTs, doch eine kostengünstige Alternative zum Kauf dar. Zahlreiche Unternehmen wissen jedoch nicht, was ASP genau bedeutet. managerSeminare e-Le@rning zeigt, wie das Modell funktioniert und wann sein Einsatz sinnvoll ist.
Literatur-Check

e-Learning auf dem Papier

Viel Literatur existiert zum Thema e-Learning noch nicht. Allerdings ist in den vergangenen Monaten die Auswahl ein wenig größer geworden. managerSeminare e-Le@rning hat sich die Neuerscheinungen daher genauer angeschaut und auf ihre Brauchbarkeit für Weiterbildner hin untersucht.
ViTiO

Lerntransfer virtuell fördern

Der Erfolg eines Seminars lässt sich einzig und allein an dem messen, was die Teilnehmer in ihrem Alltag umsetzen. Dem Transfer kommt daher besondere Bedeutung zu. Die Möglichkeiten des Internet versucht die Lufthansa School of Business auszuschöpfen: Mit ViTiO hat der Bildungsanbieter eine Online-Transferhilfe für Präsenzseminare geschaffen.
IT-Qualifizierung bei Audi

'IT for me'

Wie lässt sich die gesamte Belegschaft, vom Arbeiter bis zum Top-Manager, innerhalb kurzer Zeit fit machen für den Umgang mit PC und Internet? Mit e-Learning und einer gezielten Marketingkampagne, lautet die Antwort der Audi AG, Ingolstadt. Für ihre Qualifizierungsoffensive wurde sie im März mit dem Weiterbildungsaward 2002 ausgezeichnet. managerSeminare e-Le@rning zeigt, was sich hinter dem preisgekrönten Projekt verbirgt.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben