Beiträge e-le@rning

Literatur-Check

e-Learning auf dem Papier

Viel Literatur existiert zum Thema e-Learning noch nicht. Allerdings ist in den vergangenen Monaten die Auswahl ein wenig größer geworden. managerSeminare e-Le@rning hat sich die Neuerscheinungen daher genauer angeschaut und auf ihre Brauchbarkeit für Weiterbildner hin untersucht.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
managerSeminare hat sechs Neuerscheinungen zum Thema e-Learning rezensiert:

  1. Das Handbuch für Online-Trainer von Jennifer Hofmann: 'Synchrones Online-Lehren', Daten + Dokumentation GmbH, Friedberg 2001.

  2. Die zweigeteilte Darstellung zu den Themen Corporate Universities und e-Learning, herausgegeben von Wolfgang Kraemer und Michael Müller: 'Corporate Universities und E-Learning', Gabler Verlag, Wiesbaden 2001.

  3. Der umfasssende, praxisorientierte Überblick von Andrea Back, Oliver Bendel und Daniel Stoller-Schai: 'E-Learning im Unternehmen', orell füssli Verlag, Zürich 2001.

  4. Die Dokumentation eines Online-Erfahrungsaustausches über ein e-Learning-Projekt von der Autorengruppe e-Writing.de: 'e-Learning und e-Kooperation in der Praxis', Luchterhand Verlag, Neuwied, Kriftel 2002.

  5. Die stark strukturierte Vorstellung unterschiedlicher Formen von e-Learning, herausgegeben von Ullrich Dittler: 'e-Learning, Erfolgsfaktoren und Einsatzkonzepte mit interaktiven Medien', Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München 2002.

  6. Die Loseblattsammlung mit Einführungsartikeln, Vertiefungstexten und kurzen Praxis-Statements, herausgegeben von Andreas Hohenstein und Karl Wilbers: 'Handbuch E-Learning. Expertenwissen aus Wissenschaft und Praxis', Deutscher Wirtschaftsdienst, Köln, Grundwerk 2002.
Autor(en): Nicole Bußmann und Petra Walther
Quelle: e-le@rning Heft 02/02, Mai 2002, Seite 22-27
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben