e-le@rning Heft 01/07 vom 19.01.2007

Diese Ausgabe enthält folgende Beiträge:

  • Lernprogramme zum AGG: Und sie unterscheiden sich doch!
  • Frank Milius im Interview: Web 2.0 - Fiktion oder Fortschritt?
  • Storytelling per Weblog: Erzählcafé goes Internet

Folgende Beiträge erwarten Sie:

Lernprogramme zum AGG

Und sie unterscheiden sich doch!

Wer auf der Suche nach einem Lernprogramm zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz ist, hat die Qual der Wahl: Mehr als zehn Online-Kurse gibt es inzwischen auf dem Markt. Stellt sich die Frage, ob nicht alle Programme ähnlich sind. managerSeminare e-le@rning hat nachgeforscht und festgestellt: Es gibt durchaus Unterschiede.
Frank Milius im Interview

Web 2.0 - Fiktion oder Fortschritt?

Web 2.0 - der Begriff suggeriert einen Quantensprung. Jedenfalls zeigt die höhere Zahl vor dem Punkt in der Software-Entwicklung stets an, dass man es mit einer grund-legend überarbeiteten Produktversion zu tun hat. Doch hat das World Wide Web in der Version 2.0 wirklich essenziell Neues zu bieten? managerSeminare e-le@rning hat Frank Milius, Vorstandsmitglied der imc AG, gefragt.
Storytelling per Weblog

Erzählcafé goes Internet

Menschen treffen in einem Café aufeinander und erzählen sich gegenseitig Geschichten zu bestimmten Themen. Zielsetzung: von den Erfahrungen anderer lernen. Das ist - grob skizziert - das Konzept der Methode Storytelling-Café. Wie sich dieser Ansatz ins Internet übertragen lässt, erprobt das Projekt TALE unter Federführung von FIM-NeuesLernen. managerSeminare e-le@rning über Motivation, Zielsetzung und Ergebnisse.
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben