News

people & projects

Sybille Reiß ist neue Personalchefin bei der TUI Group

Der Touristikkonzern TUI Group hat ab dem 1. Juli 2021 eine neue Personalvorständin und Arbeitsdirektorin: die 45-jährige Sybille Reiß. Für die studierte Sozialwissenschaftlerin und Betriebswirtin ist der neue Posten keine Terra incognita. Denn Reiß hat schon länger eng mit ihrer Vorgängerin Elke Eller – die ihren im Herbst 2021 auslaufenden Vorstandsvertrag nicht mehr verlängern wollte – zusammengearbeitet. Seit 2003 ist die Managerin in verschiedenen Personalfunktionen der TUI tätig. So etwa – seit 2016 – als Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin der TUI Deutschland GmbH. In ihrer Funktion als Verantwortliche für die Personalbereiche des internationalen Konzernbereichs „Markets und Airlines“ hat sie, wie es seitens der TUI Group hieß, seit 2019 außerdem die Transformation des Konzerns maßgeblich vorangetrieben. Reiß übernimmt von Elke Eller neben dem Personalressort auch den Bereich Security, Health and Safety.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 280, Juli 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben