News

people & projects

Mit dem Führungskompass zum Leadership Award

Das sauerländische Industrieunternehmen VDM Metals ist Ende November 2021 im Rahmen der digitalen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) von dem Personalerverband sowie dem Institut für Führung und Personalmanagement (IFPM) der Universität St. Gallen mit dem ersten Platz beim St. Galler Leadership Award ausgezeichnet worden. Das Besondere an der ausgezeichneten Initiative „VDM Führungskompass und Führungsnavigator“: Mit ihr betrat VDM Metals in verschiedener Hinsicht Neuland. Das Unternehmen führte seine Leader in einem Bereich an moderne, transformationale Führung heran, der bislang noch sehr transaktional ausgerichtet war: die Produktion. Und es tat dies auf eine Art, die für Führungskräfteweiterbildung im Produktionsbereich bislang alles andere als State of the Art ist: Es setzte nicht nur auf klassische Führungswerkstätten und Seminare, sondern baute (für alle Führungskräfte) auch eine digitale Lernwelt mit Learning Nuggets, Self-Assessments, Video-Botschaften und Anmeldemöglichkeiten für Kurse auf, setzte also in hohem Maß auf Selbststeuerung und Selbstverantwortung. Kombiniert wurde das Ganze mit Anreizen auf der Basis von Gamification. Im „Führungsnavigator“, dem Herzstück des Konzepts, erkennen die Teilnehmenden, wie weit sie beim Aufbau ihrer neuen Führungskompetenz bereits gelangt sind. Dem Unternehmen zufolge wurde das Konzept besser angenommen als gedacht, und eine Mitarbeitendenbefragung zeigte erste Erfolge in Bezug auf die Führungsqualität auf.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 286, Januar 2022
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben