News

people & projects

Lernoffensive in großem Stil

Der Automobilkonzern Mercedes-Benz backt, was die Fortentwicklung seiner Aus- und Weiterbildungsstrategie angeht, derzeit alles andere als kleine Brötchen: Mit Turn2Learn startete das Unternehmen eine Großoffensive, die die firmeninterne Qualifizierung „auf ein neues Niveau heben soll“. Dafür sollen allein in Deutschland bis zum Jahr 2030 insgesamt mehr als 1,3 Milliarden Euro investiert werden. Das inhaltliche Kernanliegen besteht darin, sämtlichen Beschäftigten alle nötigen Kompetenzzuwächse für die digitale und „vollelektrische“ Zukunft der Marke zu ermöglichen. Methodisch setzt Mercedes-Benz dabei auf ein breites Spektrum moderner Ansätze – vom Einsatz digitaler Plattformen, die selbstbestimmtes und flexibles Lernen ermöglichen sollen, bis hin zur KI-unterstützten Entwicklung passgenauer, individueller Lernpfade.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 294, September 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben