News

people & projects

Intrinsify und Musterbrecher kooperieren

Die Intrinsify GmbH und die Managementberatung Musterbrecher sind eine Kooperation eingegangen. Genauer gesagt wird die über die Intrinsify-Akademie angebotene Future-Leadership-Ausbildung fortan von den Musterbrechern in Teilen mitgestaltet. Weitere neue Akademie-Bausteine der Musterbrecher sollen in Zukunft folgen. Intrinsify wurde von den Beratern Lars Vollmer und Mark Poppenborg ursprünglich als neue Form der Personalberatung gegründet, die progressive Unternehmen und Menschen, die sich nach neuen Arbeitsformen sehnen, miteinander verband. Seither hat sich Intrinsify zur Dachmarke entwickelt, die u.a. mit der Beratungsfirma Organeers sowie der Intrinsify-Akademie am Markt operiert. Die Musterbrecher unter Leitung von Stefan Kaduk und Dirk Osmetz sind ursprünglich als universitäres Forschungsprojekt gestartet und haben sich daraus zu der Managementberatung entwickelt, die sie heute sind. Was beide Kooperationspartner gemeinsam haben, ist, dass sie systemtheoretischen Denkpfaden folgen und ihren Fokus mehr auf die Gestaltung des Systems – und weniger auf die Veränderung von Individuen – richten. Dieser Ansatz spiegelt sich auch in der jetzt erstmals gemeinsam aufgesetzten Ausbildung, die sich an Führungskräfte, Organisationsentwickler, Projektleiter und andere an organisationaler Veränderung Interessierte richtet.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 280, Juli 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben