News

people & projects

Geburtstag eines Anti-Dogmatikers

Am 12. Dezember 2021 feierte Bernd Schmid, Pionier des systemischen Coachings, der systemischen Beratung und Transaktionsanalyse, seinen 75. Geburtstag. Der Ökonom, promovierte Erziehungswissenschaftler und Psychologe war einer der ersten, die Ideen psychologischer Modelle auf das Feld der Organisationsentwicklung übertragen und Konzepte dafür entwickelt haben. Ein Dogmatiker war er dabei nie, wie er in einem Interview (bit.ly/31tinY4) mit managerSeminare anlässlich der Verleihung des Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche 2014 betonte. Seine eigenen Mitarbeitenden loben Schmid – der sich zwar aus dem operativen Business zurückgezogen hat, aber weiterhin in der isb GmbH in Wiesloch und seiner Stiftung aktiv ist – für dessen große Neugier, Zugewandtheit und Wertschätzung für Menschen, bei gleichzeitiger „Klarheit im Vertreten eigener Ansichten“.

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 287, Februar 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben