News

people & projects

Erste Frau im Vorstand

Beim Versandhandelsunternehmen Zalando SE, Berlin, sitzt erstmals eine Frau im Vorstand: Astrid Arndt – ehemals unter anderem Beraterin bei McKinsey & Company, seit 2018 bei Zalando und seit 2019 Leiterin der Abteilung „People & Organisation“. Im April 2021 wurde sie als Chief People Officerin in den Leitungskreis berufen. Sie übernahm den Platz von Zalando-Co-Geschäftsführer Rubin Ritter, der seine Position mit einer für Männer noch immer ungewöhnlichen Begründung aufgab: Er wolle sich um seine wachsende Familie kümmern und seiner Frau die Möglichkeit geben, sich beruflich stärker zu engagieren. Ritter: „Meine Frau und ich sind uns einig, dass in den kommenden Jahren ihr Beruf Priorität haben soll.“ 

Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 279, Juni 2021
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben