News

Zimmer frei

Verwaiste Schreibtische? Unbesetzte Büros? Mit der neuen App Desk.Works können Unternehmen Leerstände in ihren Reihen auffüllen. Das Programm erlaubt es ihnen, Arbeitsplätze an Businesstreibende ohne eigenes Büro für eine Tages- oder Monatspauschale unterzuvermieten. Freelancer oder Start-up-Unternehmer können mit der App in Sekundenschnelle einen Platz zum Arbeiten in ihrer Nähe oder an einem Wunschort ausfindig machen. Der Vorteil für die Unternehmen besteht laut Anbieter nicht nur in der Monetarisierung von ungenutztem Raum, sondern auch darin, sich mit den 'Gastarbeitern' neue Impulse ins Haus zu holen.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 217, April 2016
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben