News

Vorbild für lebenslanges Lernen

Helmut Seßler wollte es noch einmal wissen. Der Verkaufs- und Vertriebstrainer sowie Inhaber der Intem-Trainergruppe in Mannheim hat seinen MBA-Abschluss in Human Resources Management gemacht. Und das im stolzen Alter von 65 Jahren. Zweieinhalb Jahre hat der gelernte Bankkaufmann, Betriebswirt und Immobilienfachwirt an der Hochschule Ludwigshafen und der Management Akademie Heidelberg studiert. In seiner Masterarbeit hat sich Seßler mit der Fragestellung auseinandergesetzt, wie ältere Mitarbeiter mit Potenzial qualifiziert werden können, um ihr Erfahrungswissen an jüngere Mitarbeiter weiterzugeben. Als Beispielfall hat der Verkaufsprofi einen Bereich gewählt, den er bestens kennt: den Vertrieb. Mit dem akademischen Abschluss ist für Seßler in Sachen lebenslanges Lernen übrigens noch lange nicht Schluss: Jetzt will er auch noch eine Weiterbildung zum Innovationscoach machen.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 193, April 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben