Tutorial
Tutorial

Einstieg ins ESN

Enterprise Social Networks (ESN) sind unternehmensinterne Kommunikations- und Kooperationsplattformen, auf denen Nutzer – wie auf sozialen Netzwerken – Beiträge schreiben und kommentieren, Inhalte kuratieren, Kontakte knüpfen und öffentlich oder in Gruppen diskutieren können. Die Besonderheit: Alle Beiträge werden gespeichert und dienen der Organisation so als dynamischer Wissensfundus.
Quelle: managerSeminare 242, Mai 2018, Seite 71
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben