Wissen

Testgelesen
Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Resilienz

Um Stress, Druck und Krisen durchzustehen und dabei gesund zu bleiben, braucht es vor allem eines: Resilienz. Doch wie lässt sich Widerstandsfähigkeit aufbauen? Was kann bei der Bewältigung von Krisen helfen? Und wodurch gelangt man zu einer positiveren Lebenseinstellung? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Resilienz.

Folgende Bücher wurden besprochen:

  • Sheryl Sandberg, Adam Grant: ­Option B. 288 Seiten, Ullstein, Berlin 2017, 20 Euro.
  • Gregor Hasler: Resilienz: Der Wir-Faktor. 223 Seiten, Schattauer, Stuttgart 2017, 19,99 Euro.
  • Maria Karidi, Martin Schneider, Rebecca Gutwald (Hrsg.): Resilienz. 357 Seiten, Springer, Wiesbaden 2018, 44,99 Euro.
  • Raffael Kalisch: Der resiliente Mensch. 240 Seiten, Berlin, München/Berlin 2017, 22 Euro.
Quelle: managerSeminare 244, Juli 2018, Seite 80-83
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben