Management

Testgelesen

Neue Bücher zum Thema Innovationsmanagement

Wie kann ich Ideen systematisch entwickeln? Auf welche Weise lässt sich in Unternehmen eine Innovationskultur schaffen? Welche Eigenschaften braucht es, um eine Innovation in die Tat umzusetzen? Wie können Führungskräfte Teams mit neuen Ideen vertraut machen? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Innovationsmanagement.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Die Rezensionen unserer Testleser

Folgende Bücher wurden besprochen:
  • Gunter Dueck: Das Neue und seine Feinde. Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen. Campus, Frankfurt a.M./New York 2013, 282 Seiten, 24,99 Euro - Bestell-Link
  • Jens-Uwe Meyer, Henryk Mioskowski: Genial ist kein Zufall. Die Toolbox der erfolgreichsten Ideenentwickler. BusinessVillage, Göttingen 2013, 192 Seiten, 21,80 Euro - Bestell-Link
  • Bernd X. Weis: Praxishandbuch Innovation. Leitfaden für Erfinder, Entscheider und Unternehmen. Springer Gabler, Berlin 2012, 296 Seiten, 34,95 Euro - Bestell-Link
  • Thomas Duschlbauer, Walter Lanz, Armin Hattmansdorfer: Innovations-Guerilla. Midas, St. Gallen/Zürich 2012, 192 Seiten, 29,80 Euro - Bestell-Link

Quelle: managerSeminare 188, November 2013, Seite 72-75
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben