News

Tag der Diversity

Ein buntes Schlaglicht auf Aktivitäten zugunsten der Vielfalt in Gesellschaft und im Arbeitsleben soll der erste Deutsche Diversity-Tag am 11. Juni 2013 richten. An dem Tag sind Organisationen und Institutionen aufgerufen, öffentlich zu präsentieren, was Diversity für sie bedeutet, welche Chancen sie darin sehen und was sie tun, um diese Chancen wahrzunehmen. Veranstalter des Tages ist der Verein Charta der Vielfalt. Er hat im Internet unter www.charta-der-vielfalt.de eine Aktionslandkarte freigeschaltet, in die sich Firmen, die eine Aktion zum Thema planen, eintragen können. Mit dabei ist beispielsweise die Seissenschmidt AG. Sie wird Workshops zum Thema Vielfalt veranstalten, einen Alterssimulationsanzug bereitstellen, in dem sich die Perspektive älterer Menschen einnehmen lässt und – sozusagen als Tribut an die ethnische Vielfalt – Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern auffahren. Ebenfalls mit von der Partie: die Agentur ohne Namen als Veranstalter der Kongress-Messe Woman and Work. Sie bietet eine kostenfreie Webinar-Reihe rund ums Thema Diversity Management an.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 183, Juni 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben