Speakers Corner

„Soft Skills kann man nicht trainieren!“

Roland Kopp-Wichmann über die Versprechen der Seminaranbieter
Kostenfrei für Mitglieder von managerSeminare
Downloaden
Soft-Skills kann man nicht trainieren, so die provokante These von Roland Kopp-Wichmann. Denn selbst wenn die Anwendung der „gelernten“ Soft-Skills im Seminar gut klappt, ist laut Erfahrung des Trainers und Coaches spätestens dann alles vergessen, wenn die Teilnehmer zurück im Berufsalltag sind.
Autor(en): Roland Kopp-Wichmann
Quelle: managerSeminare 112, Juli 2007, Seite 16-17
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben