Wissen

Serie: Tools fürs Training

Speedback

Alle Punkte der Agenda sind geklärt, der Workshop nähert sich dem Ende. Wohin aber mit den Emotionen und Eindrücken, die die Teilnehmer bei der gemeinsamen Arbeit gesammelt haben? Das Tool Speedback ermöglicht einen emotionalen Schlusspunkt.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Das Kunstwort 'Speedback' (Speed + Feedback) deutet bereits an, worin der besondere Nutzen des Tools besteht: nämlich darin, schnelles Feedback zu ermöglichen. Speedback ist ein strukturiertes Verfahren, das zum Abschluss eines Projekts oder eines Workshops sowohl vertrauliches Feedback unter vier Augen als auch öffentliche Statements der Beteiligten ermöglicht. Das Tool sorgt dafür, dass neben inhaltlichen Themen auch die Beziehungsaspekte eines Prozesses und die subjektiven Empfindungen der Akteure offen zur Sprache kommen. Durch die Thematisierung der unterschiedlichen Sichtweisen und Gefühle unterstützt es das Loslassen am Ende eines gemeinsamen Lern- und Arbeitsprozesses.

Extras:
  • Literaturtipps: Hinweise auf zwei Bücher zu den Themen Teamdynamik und Trainingstools
  • Linktipp: Webseite mit Trainingstools
Autor(en): Alfred Tschönhens
Quelle: managerSeminare 148, Juli 2010, Seite 46-49
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben