Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

All You Need is Less

Selbstfürsorge

In der hektischen Arbeitswelt kommt es hierauf besonders an: unaufgeregt im Zentrum der eigenen Kraft zu bleiben und seine Ressourcen anzuzapfen. Das gelingt nur, wenn Führungskräfte sich von unnötigem Ballast befreien und das Wesentliche vom Unwesentlichen trennen. Devise: Less is all you need. Der Ansatzpunkt zu mehr 'less' ist eine gesunde Haltung gegenüber sich und seiner Umwelt. 

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper: 14,80 EUR

Inhalt:
  • Less Selbstanpeitschen: Warum Führungskräfte sich entpflichten und Gewissensbisse ablegen dürfen
  • Less Selbstsabotage und Selbst-Perfektionismus: Welche Ansprüche in die Abstellkammer gehören
  • Less Vergleichen: Auf welche Weise das Vergleichen mit anderen Menschen uns schadet
  • Less Wettbewerbsdenken: Warum eine konkurrierende Haltung auf Dauer lähmt
  • Less Grenzüberschreitung: Wie man bei sich und den eigenen Ressourcen bleibt 

Zentrale Botschaft:
Weniger Perfektionismus, weniger selbstauferlegte, ungesunde Zwänge, weniger hinderliche Glaubenssätze: Das sind die Stellhebel, um sich als Führungskraft zu entlasten und gleichzeitig mit mehr Energie arbeiten zu können. Weniger selbstgemachter Druck und weniger unnötiger Ballast bedeuten: mehr Leistung, mehr Arbeitszufriedenheit und in Folge für alle – ein besseres Klima im Büro.

Extras:
  • Tutorial: Selbstcoaching zur Selbstfokussierung
  • Mehr zum Thema

Autor(en): Jörg-Peter Schröder
Quelle: managerSeminare 260, November 2019, Seite 12 - 18 , 19645 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.