News

Neue Business School mit ­Technik-Fokus

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH Aachen University) ist unter die Business-School-Betreiber gegangen. Mit ihrer neu gegründeten RWTH Business School will sie u.a. Führungskräfte mit Berufserfahrung auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Ziel ist die Ausbildung von Leadern, die sich darauf verstehen, ihr Unternehmen kompetent durch den technologischen Wandel zu navigieren. Ergo spielt die Technologie – etwa im neuen Studiengang Executive Master of Business Administration (EMBA) – eine wichtige Rolle. Aus sechs Tracks können die Studierenden hier, zusätzlich zum etablierten MBA-Grundstock, zwei Angebote auswählen und zu ihrem persönlichen Studienschwerpunkt machen, etwa Technology and Innovation Management, Digital Transformation, Industrie 4.0 oder Predictive Enterprise.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 233, August 2017
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
Nach oben