Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Der lange Weg zur Excellence

NLP lernen und lehren

Mal so zwischendurch NLP lernen, das müssen sich Interessierte schnell abschminken. Wer NLP richtig anwenden will, muss nicht nur üben, üben, üben, sondern auch einiges an Zeit und Geld investieren. Welche Weiterbildungsmöglichkeiten in Sachen NLP es gibt und welche Fertigkeiten dabei vermittelt werden, zeigt managerSeminare.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare

Mit der Entwicklung des NLP sorgten Richard Bandler und John Grinder zunächst vor allem im therapeutischen Kontext für Aufsehen. Inzwischen ist das Kommunikationsmodell auch im Wirtschaftskontext nicht mehr wegzudenken. Für denjenigen, der NLP zunächst einmal ausprobieren möchte, sind Schnupperseminare und Workshops, die mit NLP-Techniken arbeiten - zu Themen wie Mitarbeiterführung und Kommunikation - empfehlenswert. Bei diesen “Appetizern” handelt es sich meist um ein- bis dreitägige Kurse, die Aha-Effekte bewirken, die Techniken aber nicht wirklich vermitteln.

NLP wirklich zu erlernen, das dauert länger und ist harte Arbeit. Dazu gehören nicht nur viele Ausbildungswochenenden, sondern parallel zum Seminarbesuch auch das Arbeiten in Übungsgruppen. Führungskräfte und Trainer, die NLP anwenden oder es selbst lehren möchten, müssen sich über den Zeitaufwand im Klaren sein.

Die kürzeste NLP-Ausbildung ist die zum “Practitioner”. Dabei handelt es sich um die erste Stufe der ursprünglich für Therapeuten gedachten Zusatzausbildung. Sie dauert nach den Richtlinien des Deutschen Verbandes für NLP (DVNLP) mindestens 18 Tage, oft jedoch länger.

Was mit einer NLP-Ausbildung erreicht werden soll, will genau überlegt sein. Allen Versuchen zum Trotz, NLP im Wirtschaftskontext eine breite Verbreitung zu verschaffen, handelt es sich bei Practitioner-Ausbildungen um keine Themenkurse. Gelehrt wird nicht Kommunikation oder Führung, sondern die Methode NLP. Ein Unterschied, der nicht selten zu Enttäuschungen führt.

Extras:

  • Tipps zur Ausbildungs-Wahl: Wie finde ich den richtigen Trainer, das passende Institut?
  • Info-Kasten: Jahrestreffen der NLP-Experten – Termin und Kontaktdaten des Kongresses.
  • Info-Kasten: Neuer Ausbildungsweg zum zertifizierten NLP-Coach ab Mai 2003.


Quelle: managerSeminare 65, April 2003, Seite 18 - 22, 12506 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren