News

Methodenbaukasten: Tools für Netzwerk-Moderatoren

Ein Methodenbaukasten für Moderatoren von Netzwerken ist am Lehrstuhl für Erwachsenenbildung und betriebliche Weiterbildung der Technischen Universität Chemnitz konzipiert worden. Er bietet Trainern, Beratern und Fachkräften, die ein Netzwerk - etwa eine Kooperation kleiner oder mittelständischer Unternehmen - als Moderator begleiten, eine Vielzahl von Checklisten und Leitfäden zu Methoden wie Open-Space, Future-Search, und Appreciative Inquiry. Auch Basis-Kompetenzen wie Visualisierungs- Moderations- und Mediationstechniken werden thematisiert. Literaturhinweise, Tipps für die Recherche im Internet sowie Kontaktadressen von Verbänden und Institutionen vervollständigen das Angebot. Der Baukasten soll in Form einer Loseblatt-Sammlung vertrieben werden, die in regelmäßigen Abständen um Info- und Arbeitsmaterialien zu weiteren Techniken und Methoden ergänzt wird. Kostenpunkt: voraussichtlich etwa 120 Euro.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 63, Februar 2003
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben