Lernen

Mentaltraining

Urlaub im Alltag - warum nicht?

Mental-Trainings-Methoden boomen. Lernen und Entspannen, gar Lernen durch Entspannen galt noch vor wenigen Jahren als eine traumhafte, aber geradezu utopische Vorstellung. Trainings in Suggestopädie und Sprachenseminare mittels Superlearning-Methode mußten sich noch vor nicht allzu langer Zeit mit dem Vorwurf mangelnder Seriösität auseinandersetzen. Letztere Methoden gelten in ihrer Wirksamkeit inzwischen als unbestritten. Daß das Gehirn im entspannten Zustand weitaus aufnahme- und lernfähiger ist, gehört zum wissenschaftlich belegten Allgemeinwissen. Vielleicht ein Grund, warum sich Mental-Systeme bzw. Brain-Machines weitaus schneller durchzusetzen scheinen.
Kostenfrei für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Das Lernen und Entspannen der neuen Dimension kommt im High-Tech-Mantel, ist wenig größer als ein Walkman, ebenso leicht zu bedienen und überall einsatzbereit: Mentalsysteme sind auf dem besten Wege, die heimischen Regale ebenso selbstverständlich zu erobern, wie Video-Rekorder und Unterhaltungselektronik. Als die Firma brainlight aus Goldbach als einer der ersten Anbieter 1988 startete, ihre Mentalsysteme in Deutschland auf Messen vorzustellen, war die Skepsis der Besucher noch in Blicken und Worten erfaßbar. Auf die Liege und unter die obligaten Kopfhörer und Brille trauten sich nur die ganz Neugierigen - und meistens auch nur die Jüngeren. Deren Kommentare über die Gehirnstimulation mittels optisch-akustischer Reize waren nicht selten überschwenglich: 'Da hebt man ja richtig ab!” - 'Ich habe den ganzen Messerummel gar nicht mehr wahrgenommen - mein Zeitgefühl ist vollkommen weg.” Das allerdings ließ viele der Umstehenden eher noch mißtrauischer werden: 'Ich finde den Walkman schon schlimm genug!” - 'Modischer Schnickschnack - in zwei Jahren redet da niemand mehr von.”…
Autor(en): Jürgen Graf
Quelle: managerSeminare 09, Oktober 1992, Seite 40-41
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben