News

Learntec 2018

Fit für die ­Digitalisierung

Die Messe Learntec profitiert weiter vom Aufwind, den das Thema E-Learning im Zuge der Digitalisierung erfährt. Wenn die Karlsruher 'Leitmesse für digitale Bildung in Schule, Hochschule und der beruflichen Bildung' vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 zum 26. Mal ihre Pforten öffnet, präsentiert sie sich auf einer gegenüber dem Vorjahr nochmals vergrößerten Fläche mit 280 Anbietern aus dreizehn Nationen. Auch der begleitende Kongress steht ganz im Zeichen der Einsicht, dass – so Kongress-Organisator Peter A. Henning – die Digitalisierung ohne gut qualifizierte Menschen nicht funktionieren kann. Wie indes eine Weiterbildung aussieht, die Menschen fit macht für die Digitalisiering, das beleuchten auf dem Event unter anderem internationale E-Learning-Experten wie Charles Jennings und Jane Massy. Jennings beschäftigt sich in seinem Beitrag mit individuellem Lernen am Arbeitsplatz; Massy spricht über Möglichkeiten der Evaluation digitaler Lernprozesse. Zahlreiche weitere Sessions drehen sich um Themen wie Open Education Resources (frei verfügbare Bildungsressouren), Design Thinking, Chatbots, Deep Learning, informelles Lernen, adaptive Lernsysteme, Video Learning, 3-D-Devices und Serious Games. In einer Podiumsdiskussion soll die Frage diskutiert werden, ob der Digitalisierungsmarathon in Deutschland noch am Start steht oder sein Ziel schon fast erreicht hat. Gegen Ende des Kongresses können die Besucher Themen, die sie besonders interessieren, im Open Space vertiefen.
Weitere Informationen unter www.learntec.de
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 238, Januar 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben